Erfolgreiche Starts in die Wintermeisterschaft

TC Sparkasse Piberstein 1 und TC Sparkasse Piberstein 2 hatten eine perfekten Auftakt in der Wintermeisterschaft 2007/08. Die Herren der 1er Mannschaft bezwangen den TC Hausmannstätten und den TC Spk. St.Stefan/R. jeweils mit 4:2 Hier gehts zu den Spielberichten!

Auch die Herren der 2er Mannschaft konnten mit 2 Siegen starten. Der TC Voitsberg wurde mit 5:1 und der TC Unterpremstätten mit 4:2 bezwungen. Leider verletzte sich im Spiel gegen Stefan sein Gegener und konnten nicht mehr weiter spielen. Auf diesem Weg wünschen wir dem Walter gute Besserung. Hier gehts zu den Spielberichten!

Kommentare:

  1. Der Mannschaftsführer29. November 2007 um 11:59

    Spielbericht: Piberstein 1 gegen Hausmannstätten

    Die Einzel 2, 3 und 4 (Smon, Braun und Weber) wurden problemlos gewonnen. Unser Neuzugang Zalar hatte es im topgesetzten Einzel mit einem sehr starken Gegner zu tun und verlor trotz einiger Satzbälle leider das Match.

    Der Sieg wurde dann mit dem 2er Doppel (Weber und Smon) sicher nach Hause gebracht!

    AntwortenLöschen
  2. Spielbericht: Piberstein 1 gegen St. Stefan

    Nach den ersten beiden Einzel (Zalar und Smon) lagen wir bereits 2:0 in Führung. Die beiden weitern Einzel waren eine spannende und enge Angelegenheit. Leider wurden beide Partien im 3. Satz verloren (Bocksruker und Weber).
    Damit mussten die Doppelpartien die Entscheidung bringen. Und da konnten wir beide Partien (Zaler und Bocksruker bzw. Weber und Smon) ohne Satzverlust für uns entscheiden.

    AntwortenLöschen