Radausflug Lignano


Wie alle Jahre nutzte ein Teil unserer Tennismannschaft das spielfreie Wochenende um mit dem Rennrad von Thörl-Maglern nach Lignano zu fahren. Die heurige Fahrzeit betrug 5:12.

1 Kommentar:

  1. Ich habe dem Radsport begann vor kurzem und ich kann nicht auf große Entfernungen noch gehen, aber ich hoffe, ich werde bekommen, solche Erfahrungen als auch zu genießen.

    AntwortenLöschen